fbpx

Hansruedi Jörg

Hansruedi-Jörg Qi Gong Zürich

Hansruedi Jörg ist dein Qi Gong Lehrer

Hans­rue­di Jörg begann 2007 auf­grund von Beschwer­den (Asth­ma, Migrä­ne, Gelen­ke) mit dem Ler­nen von Qi Gong bei Bruce Frant­zis von Ener­gy Arts

Ab 2018 ver­tieft er sei­ne Kennt­nis­se auch bei Ener­gy Arts Seni­or Instruk­tor Paul Cavel.

Hansruedi Jörg und seine Gesundheit

Seit er Qi Gong prak­ti­ziert, hat sich sein Befin­den spür­bar ver­bes­sert. Das Asth­ma ist ver­schwun­den. Der Rücken und die Knie schmer­zen nicht mehr. Alte Sport­ver­let­zun­gen sind aus­ge­heilt. Der Nacken und die Schul­tern sind nicht mehr ver­spannt. Sei­ne Migrä­ne ver­ab­schie­det sich auch lang­sam aber sicher. Er hat spür­bar mehr Aus­dau­er, kann bes­ser schla­fen, ist gelas­se­ner und kann mit Ver­än­de­run­gen bes­ser umge­hen. In sei­nem Blog fin­dest du aller­hand inter­es­san­tes und nütz­li­ches zum The­ma Leben, Gesund­heit und Qi Gong. 

Zu sei­nem Reper­toire gehö­ren ver­schie­de­ne Qi Gong, Nei Gong, Tai Chi und Bagua Anwendungen.

Hansruedi-Jörg Qi Gong Zürich Energy Arts Inc www.energyarts.com

Hans­rue­di ist Qi Gong Zürich Leh­rer und Ener­gy Arts Dra­gon & Tiger Qi Gong zer­ti­fi­zier­ter Level 1 Instruktor

Hansruedi-Jörg Qi Gong Zürich

Hans­rue­di Jörg ist mit Qi Gong Zürich Mit­glied der schwei­ze­ri­schen Gesell­schaft für Qigong und Tai­ji­quan (SGQT — ASQT)

Emfit Qualitätslabel und Fitindex

Qi Gong Zürich steht für Qua­li­tät, besitzt das EMfit-Qua­li­täts­la­bel und ist im Fit­in­dex — dem Ver­zeich­nis für zer­ti­fi­zier­te Kurs­lei­ten­de auf­ge­führt. Die EMfit-Nr. ist die 203123 und die ZSR-Nr. lau­tet T898089.

Empfohlene Bücher

The Tai Chi Space Book:
How to Move in Tai Chi and Qi Gong

The Tai Chi Space: How to Move in Tai Chi and Qi Gong

Heaven and Earth Qigong:
Heal Your Body and Awaken Your Qi

Hea­ven and Earth Qigong: Heal Your Body and Awa­ken Your Qi

Opening the Energy Gates of Your Body: Qigong for Lifelong Health

Ope­ning the Ener­gy Gates of Your Body: Qigong for Lifel­ong Health

Wei­te­re Ener­gy Arts Bücher

Krankenkassen Kostenbeteiligung

Wer eine Zusatz­ver­si­che­rung abge­schlos­sen hat, kann oft von einer Kosten­be­tei­li­gung pro­fi­tie­ren. Qigong und Tai­ji wird von fol­gen­den und wei­te­ren Kas­sen im Sin­ne von Prä­ven­ti­on und Gesund­heits­för­de­rung unterstützt:

Helsa­na – Pro­grès – KluG – Stof­fel – Soda­lis – Grou­pe Mutu­el – Swi­ca – CSS – und weitere

Die Rech­nungs­vor­la­ge für die Kran­ken­kas­se kannst du nach­fol­gend run­ter­la­den. Ein­fach aus­drucken und zur Unter­schrift in die näch­ste Stun­de mitbringen. 

Zurück zur Rubrik “Aktuell”