fbpx

Qi Gong Ausprobieren

Aktu­ell fin­den kei­ne Probelek­tio­nen statt. Sobald sol­che geplant sind, wird die­se Sei­te aktua­li­siert wer­den.

Gratis Drachen und Tiger Qigong ausprobieren

Qi Gong ausprobieren
Gra­tis Dra­chen und Tiger Qi Gong aus­pro­bie­ren – jetzt anmelden

Qi Gong aus­pro­bie­ren? Ja sicher! An der Qi Gong Pro­bier­lek­ti­on lernst du die sie­ben Übun­gen des Dra­chen & Tiger Qi Gong Sets ken­nen. Du kannst aktiv mit­ma­chen und lernst, wie sich Qi Gong anfühlt. Dabei kannst du auch Hans­rue­di, dei­nen Leh­rer, ken­nen­ler­nen. Wenn du Dra­chen und Tiger gut fin­dest, kannst du dann am wöchent­li­chen Kurs in einer klei­nen Grup­pe teil­neh­men und alles im Detail ler­nen. Die­ser fin­det immer am Don­ners­tag-Mit­tag von 12:30 bis 13:30 statt. Der aktu­el­le Stun­den­plan ist hier sichtbar.

Jetzt anmelden und Drachen & Tiger Qi Gong ausprobieren

Die näch­ste Pro­bier­lek­ti­on fin­det am Don­ners­tag, 6. Mai 2021 auf der Lan­di­wie­se statt. Wir tref­fen uns ab 12:15 h an der Brücke zur Saf­fa-Insel. Bei geeig­ne­tem Wet­ter machen wir unse­re Übun­gen auf der Saf­fa-Insel oder bei win­di­gem oder reg­ne­ri­schem Wet­ter in den Pavil­lons der ZKB-150-Jahr-Fei­er (die­se ste­hen noch bis im Sep­tem­ber dort).

Essen und Trin­ken: Man kann sich ent­we­der bei Hiltl in der Bady (bei schö­nem Wet­ter) oder am Kiosk am See ver­pfle­gen (Hafen Enge Beiz).

In der Nähe hat es übri­gens auch Züri-WC.

Die Anrei­se ist ein­fach. Par­kie­ren kann man auf dem öffent­li­chen Park­platz am Mythen­quai 75 (seit April nur noch max 4h). Mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln erreicht man die Lan­di­wie­se ent­we­der via S‑Bahn Bahn­hof Wol­lisho­fen oder Bus 161 / 165 Hal­te­stel­le Landiwiese.

Bei Inter­es­se kannst du dich ger­ne gleich nach­fol­gend über das For­mu­lar anmelden. 

    Don­ners­tag, 15. April 2021Don­ners­tag, 22. April 2021Don­ners­tag, 29. April 2021Don­ners­tag, 6. Mai 2021

    Unse­re Covid-19-Sicher­heits­vor­keh­run­gen:
    Bei uns gel­ten die von den Behör­den ver­ord­ne­ten Sicher­heits­mass­nah­men. Dazu gehört das Erfas­sen von Namen und Tele­fon­num­mern. Wir hal­ten 1.5 m Abstand und gegen­sei­ti­ge Berüh­run­gen gibt es keine.

    Deine Anmeldung wird bestätigt werden

    Die Probelek­tio­nen fin­den in klei­nen Grup­pe statt. Anmel­dun­gen wer­den in der Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs berück­sich­tigt und per­sön­lich bestätigt.

    Zurück zur Rubrik “Aktuell”